LAND DER BERGE

Die Dokumentationsreihe „Land der Berge“ porträtiert Berge und Menschen in den Bergen. Die Idee zu dieser von Lutz Maurer, Bernd Seidel und Manfred Gabrielli (1944–2005) begründeten und vielfach ausgezeichneten Reihe entstand bereits 1982. Im Mittelpunkt stehen die schönsten Berglandschaften, die aufregendsten Kletterrouten und die besten Aussichten. Heute zählt „Land der Berge“ zu den erfolgreichsten ORF-Marken – ORF III präsentiert eine Neuauflage mit Aufnahmen der beeindruckendsten Bergregionen in Österreich und aller Welt. Gezeigt werden zahlreiche Neu- und Eigenproduktionen.

Beispielsendung ansehen (Land der Berge: Der SalzAlpenSteig)

splash productions produziert seit 2019 Dokumentationen, die im Rahmen der Sendereihe "Land der Berge" auf ORF III und 3sat ausgestrahlt werden. 

Wir konzentrieren uns dabei intensiv auf die Regionen und Themen und erstellen so hochwertige und äußerst reichweitenstarke Dokumentationen.


DETAILS

 

Die Themen von "Land der Berge" sind äußerst vielfältig. Im Mittelpunkt stehen aber immer die Berge, Österreichs Naturlandschaften und natürlich die Menschen, die sich dort bewegen. 

Die Produktion selbst erfolgt in 4K und somit in höchstmöglicher Qualität. 

 

Unsere Produktionspartner bekommen - ähnlich wie bei den "Berggesprächen" - das gesamte vor Ort gedrehte Video-Rohmaterial in Form von Lizenzen zur Verfügung gestellt.

 


FACTS

 

Sender

Genre

Laufzeit

Ausstrahlung

 

Produktion

ORF III

Dokumentation

45 min

wöchentlich / ca. 2-4 Produktionen von

splash productions pro Jahr

seit 2019

Der Film "SalzAlpenSteig" erreichte bis zu 140.000 ZuseherInnen und einen Marktanteil von über 4% - und war somit eine der erfolgreichsten Sendungen der Reihe. 

Die ebenfalls von uns produzierte Sendung "Almen in Österreich - Vom Leben mit der Natur" hat am 6. Mai 2020 sogar den Reichweitenrekord der Sendereihe "Land der Berge" aufgestellt: mit durchschnittlich rund 200.000 ZuseherInnen und 6% Marktanteil.