BERGGESPRÄCHE

Gemeinsam mit prominenten Persönlichkeiten sind wir unterwegs in den schönsten Tourismus-Regionen der Alpen.

Für einige unserer Gäste ist es das erste Mal überhaupt, dass sie die Schönheit und Faszination der Berge erleben. Andere sind "alte Hasen" am Berg.

Zu unseren Gästen zählten bislang Thomas Bubendorfer, Johann Lafer, Uwe Kröger, Patrice, Hera Lind, Joey Kelly, Anita Wachter, Hans Kammerlander und viele andere mehr.

Sie alle haben sehr persönlich, sehr privat über sich, ihr Leben, ihre Erfahrungen erzählt. Sie alle waren fasziniert von der Schönheit der Berge, von der Region, in der wir mit ihnen unterwegs waren.

Die Berge, die Natur bietet aber mehr als nur eine atemberaubende Kulisse: Durch das Bewegen in der freien Natur lernen die ZuseherInnen die Prominenten auch von einer vollkommen neuen Seite kennen.

Die Sendung ist eine Balance zwischen einem spannenden Gespräch und dem Erleben der einzigartigen Landschaft.

Bergsteigen ist anstrengend. Es gilt die Herausforderung, den Berg zu meistern.

Seit Sommer 2010 gehen wir mit prominenten Persönlichkeit hinaus in die freie Natur: Wandern, Skifahren oder Bergsteigen. Für einige unserer Gäste ist es das erste Mal überhaupt, dass sie die Schönheit und Faszination der Berge erleben. Andere sind 'alte Hasen' am Berg.

Zu unseren Gästen zählten bislang Thomas Bubendorfer, Johann Lafer, Uwe Kröger, die Sportfreunde Stiller Klaus Eberhartinger, Joey Kelly, Angelika Kirchschlager, Hans Kammerlander, Franz Klammer, Harald Krassnitzer, Roland Düringer, Robert Kratky und viele andere mehr.

Sie alle haben sehr persönlich, sehr privat über sich, ihr Leben, ihre Erfahrungen erzählt. Sie alle waren fasziniert von der Schönheit der Berge, von der Region, in der wir mit ihnen unterwegs waren. Zeit also, für 2018 voraus zu planen. Die 'Berggespräche' gehen mit Andreas Jäger in die nächste Staffel, und wieder gilt: Ein Gast. Ein Berg. Ein Gespräch.


Eine vollständige Auflistung aller Gäste und Sendungen gibt es übrigens hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Berggespr%C3%A4che

Die Sendung erreichte auf den Hauptsendeplätzen im Schnitt 20.000 Zuseher/innen bei einem Marktanteil von 1,6%. 

Die meistgesehene Sendung 2018 war „Nina Proll im Kühtai“, sie erreichte im Schnitt 38.000 Zuseher/innen und einen Marktanteil von 2,4 % knapp gefolgt von der Sendung mit Angy Eiter mit 31.000 Zuseher/innen, bei 2,3 % Marktanteil. 

 

Die Sendung "Die Mönche aus dem Stift Heiligenkreuz in Tux-Finkenberg, Tirol" erreichten im Herbst 2019 einen Marktanteil von 3,0% mit rund 44.000 ZuseherInnen. Gleichzeitig wurde diese Sendung auf YouTube ca. 30.000 Mal abgerufen.

 

Der weiteste Seherkreis der Sendung (zumindest eine Sendung kurz gesehen) beträgt rund 712.000 Zuseher/innen. 

In den letzten zwölf Monaten, erreichte die Sendungen im Schnitt 91.000 Zuseher/innen (weitester Seherkreis) pro Monat. Im Schnitt erreichten die Sendungen auf den Hauptsendeplätzen 56.000 Personen (Nettoreichweite).

 


FACTS

 

Sender

Genre

Laufzeit

Ausstrahlung

 

Produktion

Moderation

ORF III

Talk / Dokumentation / Portrait

45 min

wöchentlich (16 neue Sendungen pro Jahr + Wiederholungen

seit 2010

Andreas Jäger



RÜCKMELDUNGEN VON GÄSTEN UND REGIONEN


Regionen und Partner (Auszug)